Alle eine eigene Funktion. Für jeden Menschen wichtig!

Die Aufnahme von Nährstoffen

Dass gesundes Essen wichtig für eine gute Gesundheit ist, ist allgemein bekannt. Über Ihre Ernährung bekommen Sie viele Nährstoffe, die essentiell für Ihren Körper sind. Die Aufnahme von Nahrungsergänzungsmitteln findet in dem Verdauungstrakt (in Ihrem Darm) statt.

Verschiedene Sorten Nährstoffe

Nährstoffe können in verschiedenen Kategorien unterteilt werden, nämlich: Eiweiße (Aminosäuren), Fette, Kohlenhydrate (Stärke und Zucker) und eine große Anzahl an Vitaminen und Mineralien. Andere wichtige Bestandteile in Ihrer Ernährung sind Fasern und Wasser.

Makro und Mikro

Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate werden auch Makronährstoffe genannt. Ihr Körper braucht sehr viele davon, da diese Stoffe als Brennstoffe in Ihrem Körper dienen. Daneben werden Sie auch zum Aufbau und der Erhaltung Ihrer Muskeln, Hormone, Organe, Enzyme und Ihres Blutes benötigt.

Vitamine und Mineralien werden auch Mikronährstoffe genannt. Vitaminen  und Mineralien  liefern keine Energie, sind aber für viele Prozesse in Ihrem Körper nötig.

Empfohlener Tagesbedarf (RDA)

Das Gesundheitsamt hat für fast alle Vitamine und Mineralien Empfehlungen aufgestellt für die Menge, die gesunde Menschen täglich benötigen. Diese Empfehlungen werden empfohlener Tagesbedarf (RDA) genannt. Manche Menschen haben ein höheres Bedürfnis, da sie nicht alle Nährstoffe erhalten und/oder aufnehmen.